Crowdpublishing

Programm

kladdebuchverlag steht seit seiner Gründung 2013 in Freiburg für crowdpublizierte Literatur aller Genre und ist seit 2014 im deutschen Buchhandel vertreten. Den Schwerpunkt bilden dabei innovative Erzählkonzepte talentierter Autorinnen und Autoren. Kinderbücher erscheinen in der Reihe kinderkladde.
aktuelle Bücher
  • Mord im Zweiten | Lukas Pellmann

    Mord im Zweiten | Lukas Pellmann

    Mord im Zweiten ist ein interaktiver Wien-Krimi von Lukas Pellmann und seinen Leserinnen und Lesern, der nun als gedruckte Ausgabe erscheinen soll.

    Buch unterstützen!
diese Bücher starten bald
  • Patrick Kronenberger | One Hit Wonder

    Patrick Kronenberger | One Hit Wonder

    Patrick Kronenberger stellt sein Manuskript One Hit Wonder, mit beeindruckender Sprache und purer Sprache vor.

erfolgreiche Kampagnen

Zwirbler – der erste Facebookroman

 

Zwirbler ist der 1. Facebook-Roman der Welt. Eine gänzlich neue Form der Literatur: interaktiv & real-time. Erdacht und geschrieben in und auf dem sozialen Netzwerk, gemeinsam mit 16.000 Fans. In Statusmeldungen verdichtet zu max. 420 Zeichen.

15.380 €
Yey!
100%

Besucher – eine unzuverlässige Erzählung

 

Die Erzählung Der Besucher ist unbequem. Sie biedert sich niemandem an. Sie lässt die Grenze Wirklichkeit und Wahrnehmung verschwimmen, verwischt das, woran man sich gewohnt hat festzuhalten. Eine Erzählung, die nicht nur erzählen will, sondern verstören und mitreißen, bis in die völlige Orientierungslosigkeit.

5.444 €
Wuhu!
100%

Mord im Zweiten

 

Mord im Zweiten greift die ehemals große Theatertradition des 2. Wiener Gemeindebezirks, der Leopoldstadt, auf. Als Inspiration diente das Carltheater, das vor seinem Abriss in den 1950ern zu den bedeutendsten Bühnen der Stadt zählte. Mord im Zweiten erschien im Herbst 2015 als interaktive fünfteilige E-Book-Krimireihe, bei der Leserinnen und Leser via Social Media mit Figuren aus dem Roman in Kontakt treten konnten. Chefinspektorin Vera Rosen und Kommissar Moritz Ritter standen darüber hinaus via WhatsApp für „Hinweise und Tipps“ aus der Bevölkerung zur Verfügung, von denen einige in die Handlung des Krimis aufgenommen wurden.

8.260 €
Go!
100%

Ziegel und Elfenbein

 

Cambridge – eine der besten Universitäten der Welt. Das sind zunächst historische Colleges aus Backstein, hochbegabte Studenten und internationale Koryphäen ihres Fachs. Aber es gibt auch dunkle Seiten des Elfenbeinturms: Der immense Leistungsdruck führt zu Drogenkonsum, sogar Selbstmord. Auch die sonst so ehrenvolle Fellowschaft brodelt vor Intrigen, wenn im College ein neuer Master gewählt wird. In der gespannten Atmosphäre ständigen Wettbewerbs mit ihren Kommilitonen kämpfen zwei junge Männer, Pierce und Ambrose, und zwei Mädchen, Florence und Theresia, darum, ihre akademischen Ziele zu erreichen. Erotische Verstrickungen stellen die eben erst beschlossene Freundschaft der jungen Menschen immer wieder auf die Probe, und erreichen in der exzessiven May Week nach den Examen ihren dramatischen Höhepunkt.

8.705 €
Ab die Post!
100%

Die letzte Nacht – weiß

 

Windreiter ist Sohn freier Sklaven und gilt als Hoffnung der Unterdrückten, in einer Welt, in der sich religiöser Fanatismus, Hass und Angst ausbreiten. Gemeinsam mit seiner Cousine Streitherz und seinem Gefährten Eisentrost wird er ausgebildet, seine Kräfte zum Wohle aller Menschen einzusetzen. Nun muss Windreiter beweisen, ob er die in ihn gesetzten Hoffnungen erfüllen kann.
In seinem ersten Roman erschafft Henri Vogel eine fesselnde Welt, in der er nicht nur mit den Elementen des Fantasy-Genre spielt sondern auch gesellschaftliche Fragen stellt: so werden im Roman Themen wie Gender und Ausgrenzung behandelt. Auf diese Weise ist ein einzigartiger Roman mit vielen Überraschungen und Wendungen entstanden, den wir Dir hier unbedingt vorstellen möchten.

6.187 €
Kazaam!
100%

Höhenangst und Fallsucht

 

In ihrem Lyrikband vereint Hanife Örki zwei unterschiedliche Themenbereiche: Konsum (,) Kritik und Sinnsuche & Von Höhenangst und Fallsucht. Die außergewöhnliche Kombination der jungen Autorin von Gedichten und Poetry-Slam-Texten ist eine innovative Interpretation des Genres. Auf eine moderne Art und Weise werden aktuelle Werte und Normen der Gesellschaft sowie Gedanken zur Umwelt und ihren Menschen verarbeitet.
Als Poetry Slamerin mit türkischen Wurzeln verarbeitet Hanife ihre Umwelt mit persönlichem Blick: Gedanken und Gefühle über Identität, Kultur und Werte unserer Gesellschaft sowie private kleine und große Herausforderungen des Alltags, Menschen und auch über sich selbst.

4.690 €
Los gehts!
100%

Drei Minuten für jeden

 

Ein Independent-Filmer. Ein junger Hochschulabsolvent. Ein Mann und sein Medienimperium. Ein Musiker. Eine Frau, mit blauen Haaren. Ein gescheiterter Theaterautor. Und Lisa.
Alle verbindet Andy Warhols Vision einer Welt, in der jedem eine Viertelstunde Ruhm blüht, von denen am Ende aber nur 3 Minuten übrigbleiben.
Tibor Baumann hat mit Drei Minuten für jeden einen kulturkritischen Roman für die jungen Träumer der 80er und 90er geschrieben, die ihren Platz in der unüberwindbaren Massenkultur des 21. Jahrhunderts finden und sich nicht mit den üblichen Ausreden einer Gesellschaft abspeisen lassen wollen.

10.216 €
Toot!
100%

Ein Leben in Schwarz und Weiß

 

Für den Studenten Siyah scheint das Leben wie ein depressives Kunstwerk: Chronische Kopfschmerzen, fern von Familie und unausgesprochene Gefühle gegenüber dem Mädchen seiner Träume. Hin und hergerissen zwischen Realität und Traumwelt, begegnet der philosophierende Lebenskünstler rätselhaften Figuren die ihn über Liebe und Philosophie belehren. Unterdessen scheint sich sein Leben aber unaufhaltsam zu entzweien.
Ein Kurzroman über den jungen Kunststudenten und Lebenskünstler Siyah, der in zwei Welten gefangen ist: die Trostlosigkeit der schwarzen Realität und die weiße Welt der Träume.

6.850 €
Yippieh!
100%
Crowdfunding

Druckstaueffekt – Soundcheck: Berlin

 

Wenn es den Film nicht schon gäbe, hätte Sabine Wirsching ihren Roman auch “Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit” nennen können. Denn wenn alles möglich ist, Sex, Party und buntes Beziehungskuddelmuddel stellt sich irgendwann die Frage: Wie entkommt man dem verwirrenden Ja-Nein-Vielleicht-Karussell, will man überhaupt entkommen oder darf man es einfach genießen? Diese Geschichte ist für alle geschrieben, die Berlin im Herzen haben – und die, denen die promiskuitive Unverbindlichkeit der Großstadtnächte manchmal zum Hals raushängt.

5.665 €
Konfetti!
100%

Berlin – Geschichte in Geschichten

 

Ein Flaneur erzählt in Reportagen und Essays Geschichten aus Berlin. Aus Montagen der Zeit- und Ortsungleichheiten schimmert in diesen Geschichten die Geschichte, the spirit of the city, der Bewohner wie Touristen erfasst, wenn sie durch ihre Stadt gehen. Die Perspektiven des Autors sind bisweilen ungewöhnlich wie auch manche Orte und Menschen in der Stadt, über die er schreibt. Er zieht nicht los, um nur zu besichtigen. Er zieht los, um sich von den dingen ansprechen zu lassen. Berlin ist vieles übereinander, nebeneinander, untereinander gebaut worden. Vieles erscheint potthässlich, vieles wunderschön. Den Steinen ist es gleichgültig, wer und was neben ihnen oder hinter ihnen steht, wie sie benutzt werden, welchen Eindruck sie machen. Sie fügen sich zu Schichten der gebrochenen Ästhetik, die typisch für diese Stadt ist.

4.385 €
Alle bereit?
100%

Codename: Derec

 

Katerina ist eine ganz normale Schülerin. Derec ist ihr neuer Mitschüler. Er ist geheimnisvoll, anders und offensichtlich ein Frauenheld. Und dennoch verlieben sie sich ineinander und beginnen entgegen aller Bedenken eine Beziehung. Doch nach und nach deckt Kat seine Vergangenheit auf und Derec muss das Gespinst aus Lügen und Geheimnissen enger um sich spinnen, wenn er sie und sich schützen will. Die Grenzen zwischen Derec O’Shea, dem ganz normalen Schüler und Colin Gaida, dem Auftragsmöder, verschwimmen und er und Kat geraten zusehends in Gefahr. Sie flüchten gemeinsam nach Madrid, doch dann erhält er seinen nächsten Auftrag. Das Opfer? Kat. Kann er das Mädchen töten, das ihn nach den schrecklichen Erlebnissen seiner Vergangenheit endlich wieder fühlen lässt?

3.198 €
Boom!
100%

Wilde Lilie

 

In »Wilde Lilien« begleiten die Leserinnen und Leser eine junge Frau, die durch einen tragischen Unfall ihren kleinen Sohn verliert. Die Schuld daran scheint eindeutig bei ihrem gewalttätigen Freund zu liegen.
Über ihren Verlust kommt sie nicht hinweg. Bald umgibt sie eine schwere Depression, deren einziger Ausweg über Drogen scheint. Die Menschen um sie herum nehmen ihr Leiden zwar wahr, Hilfe bekommt sie aber in den seltensten Fällen. Vor allem ihre Familie ist mit der Situation überfordert.
Der einzige Mensch, bei dem sie sich geborgen fühlt, ist Tom. Doch für eine Beziehung ist sie lange nicht bereit. Und als Lukas, ein gemeinsamer Freund, einen mörderischen Racheplan schmiedet, scheint der Weg zu Tom unüberwindbar.

5.034 €
Yey!
100%

Buchrevolution: Schick uns zur #fbm14

 

In diesem Jahr wollten wir auf der Frankfurter Buchmesse (#fbm14) mit einem eigenen Stand vertreten sein. Hier trifft sich die ganze Branche, hier werden neue Geschäftsideen und Entwicklungen vorgestellt: es ist an der Zeit, dass wir uns der Branche offiziell mit unserem innovativen Verlagskonzept vorstellen.

3.418 €
Wir schaffen das!
100%